Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

"In Italien kursiert die Geschichte von einem Grafen, der sehr alt wurde, weil er ein Lebensgenießer par excellence war. Niemals verließ er das Haus, ohne sich zuvor eine Handvoll Bohnen einzustecken. Er tat dies nicht etwa, um die Bohnen zu kauen. Er nahm sie mit, um so die schönen Momente des Tage bewusster wahrnehmen und um sie besser zählen zu können.

 

Für jede positive Kleinigkeit, die er tagsüber erlebte - zum Beispiel eine nette Konversation auf der Straße, das Lächeln seiner Frau und Lachen seiner Kinder, ein köstliches Mahl, eine feine Zigarre, einen schattigen Platz in der Mittagshitze, ein Glas guten Weines - kurz: für alles, was die Sinne erfreute, ließ er eine Bohne von der rechten in die linke Jackentasche wandern. Manche Begebenheit war ihm gleich zwei oder drei Bohnen wert.

 

Abends saß er dann zu Hause und zählte die Bohnen aus der linken Tasche. Er zelebrierte diese Minuten. So führte er sich vor Augen, wie viel Schönes ihm an diesem Tag widerfahren war und freute sich des Lebens. Und sogar an einem Abend, an dem er bloß eine Bohne zählte, war der Tag gelungen, hatte es sich zu leben gelohnt."

 

Sei gut zu dir! Das Glücksbohnenprinzip

 

Machen Sie es wie der italienische Graf und sammeln Sie die kleinen Glücksmomente im Alltag. Sie werden überrascht sein, wie viele Glückbohnen sich im Lauf des Tages angesammelt haben. Schon nach kurzer Zeit gehen Sie mit Stress gelassener um und genießen die kleinen Glücksmomente im Leben mehr und mehr.

 

Glücksmomente sammeln und vertiefen mit wingwave

 

Hören Sie die wingwave Musik, wenn Sie am Ende des Tages Ihre Glückbohnen zählen. Erinnern Sie sich dabei an die schönen Erlebnisse und Gefühle und nehmen Sie diese mit allen Sinnen wahr. Was können Sie in der Erinnerung sehen, hören, schmecken oder vielleicht auch riechen? Nehmen Sie dabei Ihr inneres Körpergefühl wahr und spüren Sie die positive, angenehme Wirkung der wingwave Musik. Schon nach wenigen Minuten sollten Sie sich deutlich entspannter fühlen. Noch mehr Achtsamkeitsübungen und Entspannungsmethoden können Sie in einem Coaching oder Kurs zur Stressbewältigung kennenlernen.

 

TIPP: Eine kostenfreie Version der wingwave Musik finden Sie auf wingwave-shop.com.

 

Geschichte von Horst Conen - Optimisten brauchen keinen Regenschirm


© Mareike Sander

Wingwave Coaching Hamburg


Für die Texte und Blog-Artikel auf dieser Seite gilt das Urheberrecht.