Yager Code Hamburg

Yager Code in Hamburg - Psychische und psychosomatische Beschwerden überwinden

Yager Code Therapie Hamburg

Bei dem Yager Code handelt es sich um eine klinisch erprobte Behandlungsmethode, durch die psychische und psychosomatische Beschwerden dauerhaft gelöst werden können. 

 

Der Yager Code funktioniert ohne Hypnose und ist damit ganz besonders für Menschen geeignet, die sich auf eine herkömmliche Hypnose Interventionen nicht einlassen können bzw. nicht tief genug in Trance gehen.

 

Verborgene Krankheitsursachen werden mit Hilfe der Yager Code Therapie schonend aufgedeckt und eine Auflösung und Linderung der gesundheitlichen Beschwerden initiiert.

 

Entwickelt wurde der Yager-Code Prof. Dr. Edwin Yager aus San Diego, Professor für Psychiatrie an der medizinischen Fakultät der Universität in Kalifornien.

 

"Als Therapeut ziehe ich es vor die Ursache eines Problems herauszufinden und sie zu lösen, statt mit den Symptomen zu ringen. Wenn die Ursache beseitigt ist, gibt es keine Symptome mehr."

 

Dr. Edwin Yager, Professor für Klinische Psychiatrie, Begründer der Yager Code Therapie (Subliminal Therapy)

 

Der Yager-Code wird bei psychischen als auch bei körperlichen Beschwerden seit über 40 Jahren mit großem Erfolg angewendet. Die Yager Code Therapie ist wissenschaftlich erforscht und klinisch erprobt.

 

Wie funktioniert der Yager Code?

 

Der Yager Code Therapeut stellt durch gezielte Fragen Kontakt zu einer höheren Ebene der Intelligenz des Klienten her. Diese höhere Intelligenz bzw. Überbewusstsein nennt Dr. Yager "Zentrum". Das sogenannte "Zentrum" fungiert als Bibliothekar in einer einer Art Archiv, in der alle Erinnerungen, Erfahrungen und Wertvorstellungen der vergangenen Lebensjahre abgespeichert sind. Zentrum ist in der Lage, die Ursache des Problems zu finden und zu lösen. Durch die Lösung der Ursache verschwinden dann auch die Symptome.

 

Bei welchen gesundheitlichen Beschwerden kommt der Yager Code zur Anwendung?

 

Die Yager Code Therapie wird erfolgreich bei Ängsten, Panikattacken, Depressionen, Schlafproblemen, Zwängen, Essstörungen sowie Süchten eingesetzt. Auch bei körperlichen Störungen mit psychogenem Ursprung wie chronische Schmerzen, Asthma, Migräne, Allergien und dem Reizdarm-Syndrom kann der Yager Code helfen, die seelischen Ursachen aufzulösen.

 

Die Yager Code Therapie ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet und kann sogar bei Menschen angewendet werden, die nicht über ihr Problem reden können oder wollen. Anders als bei einer EMDR Sitzung müssen traumatische oder belastende Erinnerungen nicht erneut erlebt werden, damit eine Heilung erfolgen kann.

 

Die Yager Code Therapie gehört zu den Kurzeittherapien. Spürbare und nachhaltige Erfolge stellen sich in der Regel bereits nach wenigen Sitzungen ein. Nach meiner Erfahrung mit dem Yager Code benötigen wir circa drei bis zehn Sitzungen, bis das ursächliche Problem und alle damit in Zusammenhang stehenden Themen gelöst sind.

 

Wingwave Coaching Hamburg