Abnehmen mit allen Sinnen

Mit allen Sinnen genießen und abnehmen - Lassen Sie es sich richtig gut gehen

Abnehmen mit allen Sinnen

Es gibt viele Gründe für das Zuviel-Essen. Manchmal essen wir ganz einfach, weil es uns so gut tut. Schokolade macht glücklich, Sahnetorte entspannt. Mit Currywurst und Pommes belohnen wir uns für einen anstrengenden Arbeitstag.

 

Mentales Gewichtscoaching - Im Kopf "satt" werden

 

Versuchen Sie doch einfach mal, sich "satt" zu sehen, zu riechen oder zu fühlen. Belohnen Sie sich mit kleinen Aufmerksamkeiten und nehmen Sie diese ganz bewusst wahr.

 

  • Belohnen Sie sich statt einer Tafel Schokolade mit einem duftenden Wannenbad und einem verwöhnenden Körperöl.
  • Hören Sie Wohlfühlmusik. Das hebt die Laune genauso wie Süßigkeiten - nur ohne schlechtes Gewissen.
  • Gönnen Sie sich bei der Arbeit kleine Auszeiten mit Ihrem Lieblingstee. Spüren Sie, wie die Tasse Tee Ihre Hände wärmt, die warme Flüssigkeit sich in Ihrem Bauch verteilt. Genießen Sie den Geruch in der Nase und den Geschmack auf der Zunge.
  • Abends können Sie bei einer Aromalampe entspannen, statt nebenher Salziges zu knabbern.
  • Kaufen Sie sich ein Lieblingsparfum und riechen Sie sich daran "satt".
  • Schenken Sie sich einen schönen Handschmeichler und genießen Sie das Gefühl in der Hand.

 

Versuchen Sie einfach mal eine Woche, ganz bewusst die kleinen Dinge des Alltags mit allen Sinnen wahrzunehmen.

 

Und wenn der Heißhunger sich dennoch meldet,...

 

In meinem BLOG Beitrag "Emotionales Essen" finden Sie einen sehr wirksamen Selbstoaching-Tipp, wie Sie mithilfe der wingwave Musik Heißhungerattacken und Essen aus emotionalen Gründen stoppen können.


© Mareike Sander

 

Wingwave Coaching Hamburg


Für die Texte und Blog-Artikel auf dieser Seite gilt das Urheberrecht.